Unsere Jugendarbeit

 

 

Für Kinder und Jugendliche ist beim Skiclub Sandizell viel geboten. Sei es bei:

  • den  Ski- und Snowboardkursen,
  • der Jugendfahrt,
  • dem Jugendcamp,
  • dem Förderteam Alpin,
  • den Inlinekursen,
  • dem Nachwuchsteam Inline,
  • dem Vater-Kind-Camping oder
  • dem Kletterausflug.

 

 

 

Ein junger Mann betrat einen Laden. Hinter der Theke stand ein älterer Mann. “Was verkaufen Sie, mein Herr? fragte der Junge. “Alles, was Sie wollen!” antwortete der Alte! “Na, wenn dem so ist, dann hätte ich gern den Weltfrieden, die Beseitigung der Armut, das Ende der Rassentrennung, die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und…” Da fiel ihm der Alte freundlich ins Wort. “Entschuldigen Sie, junger Mann, sie haben mich falsch verstanden: Wir verkaufen keine Früchte, wir verkaufen nur den Samen.”

Anonym

Ski- und Snowboardkurse

Im Januar finden unsere alljährlichen Ski- und Snowbardkurse statt, an denen Kinder ab fünf Jahren teilnehmen können. In Kursgruppen von maximal 8 Personen wird der Spaß am Skifahren bzw. Snowboarden vermittelt.

Mehr Details erhaltet Ihr unter DSV-Skischule.

 

Jugendfahrt

Eine Tagesfahrt widmen wir ganz der Jugend. Bei der betreuten Jugendfahrt können Kinder und Jugendliche auch ohne Erziehungsberechtigten Spaß im Schnee haben.

Die eine Möglichkeit ist die Aufhebung der Aufsichtspflicht des Skiclubs durch die Erziehungsberechtigten. Die andere Möglichkeit ist die Betreuung von Kindern und Jugendlichen durch unsere Skilehrer.

Jugendliche Mitglieder zahlen für die Busfahrt statt 18€ nur 8€!

Die Jugendfahrt ist nicht nur für jugendliche Skifahrer geeignet, sondern auch erwachsene Schneebegeisterte sind herzlich dazu eingeladen.

 

Jugendcamp

Jedes Jahr startet der Skiclub zum zweitägigen Jugendcamp. Der erste Tag findet in Kombination mit unserer offenen Vereinsmeisterschaft statt, bei der die Teilnehmer erste Rennerfahrung sammeln können. Funpark, Buckelpiste und Freeride bieten an beiden Tagen Spaß und Abwechslung.

Auch abends steht das gemeinsame Erleben im Vordergrund: bei einer Fackelwanderung geht’s raus in die Natur.

 

Förderteam Alpin

Die gezielte Förderung von jungen Nachwuchstalenten ist uns wichtig. Im Fokus steht dabei ein vielseitiges Training der Skitechnik.

Der Fokus liegt dabei auf der Verbesserung der individuellen Fähigkeiten im technischen, sportlichen und didaktischen Bereich. Auch Jugendliche, die nicht das Ziel Skilehrer haben und einfach nur besser Skifahren wollen, sind willkommen. Mehr Infos hier.

 

Inlinekurse

Die Inlinekurse finden Freitags (18 bis 20 Uhr) und Samstags (16 bis 18 Uhr) vom 3. bis 18. Mai, sowie am Samstag 14.09. (16 bis 18 Uhr) am E-Center in Schrobenhausen statt.
In Zusammenarbeit mit den Gemeinden übernehmen wir den Part „Inline fahren und erleben“ im Rahmen der Ferienprogramme von Juli bis August.
Wir führen hier Inlinekurse in allen Themenbereichen durch: Inlinehockey, Inline Alpin, Speedskation, Nordic Blading und Freestyle.

Mehr Details erhaltet Ihr unter Inline

 

Nachwuchsteam Inline

Die gezielte Förderung von jungen Nachwuchstalenten ist uns wichtig. Im Fokus steht dabei ein vielseitiges Training der Inlinetechnik.

Der Fokus liegt dabei auf der Verbesserung der individuellen Fähigkeiten im technischen, sportlichen und didaktischen Bereich. Schrittweise wird dem Nachwuchsteam mehr Verantwortung bei den Inlinekursen übergeben.

 

Vater-Kind-Camping

Bereits seit 2012 findet jedes Jahr im Juli ein drei-tägiger Ausflug nach Monte Kaolino statt. Dort ist für Jung und Alt viel geboten:

  • Sandskifahren
  • Schwimmen
  • Coaster
  • Klettern
  • Inline skaten
  • Golf spielen
  • Segway Tour

Klettern

Im Herbst, wenn das Wetter wieder schlechter wird, es aber noch nicht kalt genug zum Skifahren ist, veranstalten wir einen Ausflug in die Kletterhalle. Dazu eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die Spaß am Klettern haben oder auch Klettern ausprobieren möchten.

Ansprechpartner

Robert Grießer

Robert Grießer

Jugendleiter

8 + 8 =